Sie sind hier

Berichte

Lesetreff-Buchempfehlung

 

       

 

      „….Ich mag diesen Moment am frühen Morgen,

                    wenn die Welt kurz innezuhalten scheint,

                           als müsse sie sich erst noch zwischen dem Licht

                      des anbrechenden Tages und dem Dunkel

                                 der Nacht entscheiden….“

 

 

 

Die Sehnsucht des Vorlesers

 

Dieser Roman ist das Erstlingswerk von Jean-Paul Didierlaurent - bisher hat er zahlreiche preisgekrönte Novellen veröffentlicht.

Im Lesetreff hat uns besonders fasziniert, dass die Menschen, deren Lebenssituation er beschreibt, in ihrer eigenen Welt das Positive suchen und finden, auch wenn es das Schicksal nicht immer gut mit ihnen meint.

Es sind liebenswerte, charmante oder eigenwillige Persönlichkeiten mit zum Teil skurrilen Lebensplänen.

Die Sprache vermittelt uns sehr gut die passenden Bilder, und die Geschichte lässt am Ende noch genug Raum für die eigene Phantasie.

Verleger in 26 Ländern haben sich die Rechte für das Buch gesichert und einer der größten französischen Kinoproduzenten hat sich die Filmrechte gesichert.

Darauf freuen wir uns!

 

Für den Lesetreff, Monika Vonbrüll